Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie die Homepage unserer ev.-luth. Dionysiuskirchengemeinde Bremerhaven-Lehe besuchen.

Für den Besuch unserer Gottesdienste benötigen Sie keine Reservierung

Auf ein Glas.

Talk und Musik in der Alten Kirche
Vier Talk-Abende in der Alten Kirche mit Live-Musik und einem Glas Wein oder Wasser in der Hand – dazu laden Mitglieder der Ev. Dionysius-Kirchengemeinde  in Lehe herzlich ein. (mehr)

 

Zelten auf dem Bauernhof für Familien, 12.-15. August 2021

In den Sommerferien lädt Familienpastor Dietmar Meyer zusammen mit einem Vorbereitungsteam Kinder und Eltern……. (mehr)
 

Am 04.05.2021 wurde folgender Brief an die Bremische Evangelische Kirche verschickt:

Ev.-Luth. Dionysiuskirchengemeinde Bremerhaven-Lehe
Der Kirchenvorstand
Stresemannstr. 267
27580 Bremerhaven

An die
Bremische Evangelische Kirche
Franziuseck 2-4
28199 Bremen

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Befremden haben wir die Nachricht gehört, dass Pastor Latzel seit kurzem wieder in der St.-Martini-Kirchengemeinde predigen darf. Dies hat uns als ev. Kirchengemeinde sehr gewundert und schockiert.

Die von Herrn Latzel in dem Seminar zum Thema Ehe gemachten Ausführungen, die ja wohl die Meinung von Herrn Latzel darstellen, sind inakzeptabel und durch nichts zu rechtfertigen. Wenn dies dann auch noch in einem kirchlichen Rahmen geschieht, dann halten wir es für erforderlich, dass Konsequenzen gezogen werden. Wir halten es für unverantwortlich, dass ein Pastor mit solchen gefährlichen Ansichten weiterhin in einer evangelischen Kirche predigen darf.

Es trifft zu, dass das strafrechtliche Verfahren in dieser Angelegenheit noch nicht endgültig abgeschlossen ist. Aber unabhängig von der strafrechtlichen Beurteilung sollten die Äußerungen für Herrn Latzel Konsequenzen haben. Ein „weiter so wie bisher“ kann es aus unserer Sicht nicht geben.

Als Ev. Luth. Kirchengemeinde distanzieren wir uns ausdrücklich von den Ausführungen des Herrn Latzel. Wir halten es für dringend erforderlich, dass auch die Bremische Ev. Kirche in dieser Angelegenheit Konsequenzen zieht.

Mit freundlichen Grüßen

Harald Helms, Vorsitzender des Kirchenvorstandes
___________________________________

Präzensgottesdienste
Am 28.04.2021 hat der Kirchenvorstand beschlossen, dass ab sofort Präzensgottesdienste wieder stattfinden.


„Das Lied zum Sonntag“
https://youtu.be/ZUluxb8gI-g

Gottesdien(st)liche Zwangsvariante
https://youtu.be/zSmieDKU03k

______________________________________________________________________

Neuer Pastor in Dionys-Lehe:
Dietmar Meyer, 51, seit 16.12.2020 in der Alten Kirche. Verheiratet, 3 Kinder (19,17,15). Vorher sieben Jahre Gemeindepastor in Sottrum, davor zehn Jahre Schulpastor (in Aurich und in Schelklingen bei Ulm). Radfahren, singen, Gitarre, Klavier, Zelten, Bierbrauen findet er gut. Lieblingsbuch: Oskar und die Dame in Rosa

Herr Meyer, warum Bremerhaven?
Es gibt einen Strauß von Gründen. Lesen Sie weiter……..

___________________________________________________________________________________________

Zeichen setzen: Licht der Hoffnung
Die ev.-luth. Kirchengemeinden in Bremerhaven, die reformierte Gemeinde, die Große Kirche und die katholischen Kirchen in Bremerhaven laden alle Bürger*innen in Bremerhaven ein, ein Symbol gegen die Verunsicherung angesichts der Corona-Krise zu setzen. Ab Freitag, den 20. März, können jeden Tag von 19.00 Uhr bis 19.15 Uhr Lichter in die Fenster gestellt werden. Die Aktion unter dem Titel „Licht der Hoffnung“ findet an anderen Orten bereits statt. Die Lichter sind ein solidarisches Zeichen der Hoffnung für die Zukunft, der Fürbitte für alle erkrankten Menschen und des Dankes für alle Menschen, die in Krankenhäusern und Seniorenheimen arbeiten. Die Glocken der Kirchen werden zum Gebet in den eigenen Häusern und Wohnungen einladen. Auf der Website des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremerhaven finden Sie ein Gebetsformular zur Aktion.

Die ev.-luth. Kirchengemeinde Dionys-Lehe trifft ab sofort folgende Regelungen entsprechend den Empfehlungen der Landeskirche

Das Zentrum Alte Kirche ist für den Publikumsverkehr geschlossen, telefonische Erreichbarkeit zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros ist gegeben
(Dienstag und Donnerstag von 9-12 Uhr, Mittwoch von 14 – 17 Uhr, Tel. 0471-81412)
Beerdigungen finden nur im engen Familienkreis statt (Bitte an alle Nachbarn der Trauerfeier fern zu bleiben)

Pastorin Lilo Eurich (Tel.  9691354) und Pastor Meyer ( Tel. 30052455) stehen telefonisch für Gespräche und Informationen zur Verfügung.


Fotos

Vorschau Alle Fotos

Nothing Found

It seems we can’t find what you’re looking for. Perhaps searching can help.